Wanderurlaub im Odenwald

Wanderurlaub im Odenwald

Der Odenwald ist eine wunderschöne Region, die sich für einen Wanderurlaub anbietet. Mietet man sich eine Ferienwohnung im bevorzugten Wandergebiet, kann man jeden Tag mit wenig Reisegepäck zu neuen Strecken aufbrechen und sich so nach und nach den Odenwald erwandern. Da man immer nur einen Tag lang unterwegs ist und abends wieder in die Ferienbleibe zurück kehrt, braucht man keinen großen schweren Rucksack mit sich umher zu schleppen, leichtes Reisegepäck und ein wenig Vorrat reichen völlig aus. Eine faltbare Regenjacke um den Gürtel für alle Fälle und etwas zu speisen und zu trinken für die Rast, viel mehr braucht es an und für sich nicht zur täglichen Wandertour.

Gefrühstückt wird ja noch in der Ferienwohnung und dort wird abends auch gekocht, wenn nicht ausnahmsweise der Besuch in einem Gasthaus geplant ist. Wenn man also die Hauptmahlzeiten in der Regel in der Ferienstätte zu sich nimmt, kann man den Tag über mit wenig Reisegepäck auf Wanderschaft gehen, ohne sich mit Ballast beladen zu müssen. Das Reisegepäck mit Kleidung und sonstigen Sachen wird in der Ferienbleibe aufbewahrt und man braucht ja auch kein Zelt und sonstiges Campingzubehör. So einfach bepackt macht das Laufen noch einmal so viel Vergnügen.

Abends in der Ferienwohnung kann man gemeinsam das Abendbrot zubereiten und am Tisch zusammen genießen, während man die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lässt. Nach dem Dinieren kann man die Wanderkarten auf dem Tisch ausbreiten und die Tour für den nächsten Tag planen. Oder man legt auch einmal einen Entspannungstag ein, an dem man sich eine Wellnessanwendung gönnt, oder einfach nur faul in der Sonne auf dem Balkon alle Viere von sich streckt. In der Ferienwohnung gibt es weder feste Essenszeiten, noch sonst irgendwelche fixen Regeln, die dem Gast von draußen aufgedrückt werden. Wer in den Ferien also möglichst flexibel und eigenständig sein möchte, der ist in einer Ferienstätte am besten aufgehoben.

Anstelle des gemeinsamen Kochens kann auch einmal der Besuch einer Wirtschaft auf dem Programm stehen, ein Kinobesuch mit allen, oder sonst irgendeine kulturelle Veranstaltung, die mehrere oder alle aus der Gruppe besuchen möchten. Bei einem Urlaub auf diese Art hat man sich auf jeden Fall gegenseitig immer viel zu erzählen, auch oder gerade weil man nicht ständig alles zusammen erlebt. Wenn man Freunde hat, die weiter weg leben, und die man deshalb nicht so oft sieht, ist dies eine gute Gelegenheit die Freundschaft aufzufrischen oder zu untermauern. Wenn man einen Urlaub mal auf diese Art und Weise gemeinsam in einer FEWO verbracht hat, möchte man das bestimmt im nächsten Jahr wiederholen. Und warum dann nicht wieder im schönen Hessen, in der Mitte Deutschlands.

Dieser Beitrag wurde unter Odenwald abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.